Aufstieg zum Puig de L'Ofre

Diese mittel schwere Wanderung von etwa 13 Kilometern und mit einem Auf- und Abstieg von 520 Metern führt uns vorbei am Stausee Cuber und dann zum Gipfel vom Puig de L'Ofre in der Bergkette Tramuntana nahe Soller. Die Aussicht vom Gipfel aus ist atemberaubend. Man sieht die Stauseen Cuber und Gorg Blau und auch einen großen Teil der Insel wie Soller und Palma.
Die technische Schwierigkeit ist mittel, der Ausflug verläuft im größten Teil auf einfachen Wegen aber der Aufstieg ist etwas komplizierter dort müssen die Hände benutzt werden.

assignment_late mittel schedule 4 Std transfer_within_a_station 13 Km vertical_align_bottom 746 m vertical_align_top 1092 m trending_up 520 m

Karte

Route

Start

Start

Die Wanderung startet im Area recreativa Font des Noguer, Koordinaten 39.7872616, 2.7990243 (Route). Hier gibt es Parkplätze und die Haltestelle von der Bus Linie 354 (TIB).


Marker 1

Cuber

Der Weg beginnt am Parkplatz, hier muss man über eine kleine Leiter klettern. Nach circa 500 Metern gelangen wir zum Eingang von Cuber.

Eingang zu Cuber

Marker 2

Hütte von Cuber

Am Eingang von Cuber nehmen wir den Pfad rechts und lassen den Stausee auf unserer linken Seite. Nach etwa 2 Kilometern auf diesen ebenen Weg, laufen wir an der Hütte von Cuber vorbei.

Cuber Hütte

Marker 3

Coll de L'Ofre

Kurz nach der Hütte wird der Weg immer steiler. Wir folgen weiter gerade aus. Nach etwa 2 Kilometern weist uns ein Schild darauf an den Weg zu verlassen und einen Pfad zu folgen. Nach knapp einen Kilometer kommen wir am Coll de L'Ofre an. Dieser Abschnitt hat einen mäßigen Aufstieg von 130 Metern.

Aussicht zu Cuber vom Coll de L'Ofre

Marker 4

Puig de L'Ofre

Wir gehen weiter geradeaus und nehmen etwa 100 Meter weiter den die Abzweigung zur linken Hand. Dieser einfacher und ebener Weg führt um den Berg herum. Nach circa einem Kilometer nehmen wir einen Pfad links, der in Richtung Berggipfel führt. Wir folgen die Steinhügel, um den Weg zum Gipfel zu finden. Der Aufstieg ist steil, man muss die Hände benutzen und einen Höhenunterschied von 250 Metern überwältigen.

Aussicht zu Cuber vom Gipfel von L'Ofre

Ende

Rückweg

Zurück folgen wir einen weniger steilen Weg der einfacher abzusteigen ist. Diesen finden wir wenige Meter vom Gipfel entfernt nach links. Hier muss man sich wieder mit den Steinhügeln orientieren. Wir werden zwei Abzweigungen finden an denen wir uns immer links halten, um wieder zum Coll de L'Ofre zu gelangen. Von hier aus folgen wir den gleichen Weg wie hin. Sobald wir wieder an Cuber ankommen, nehmen wir den Weg rechts, um den Stausee von einer anderen Perspektive zu sehen.

Rückweg


Fotos

Eingang Cuber
Eingang Cuber
Cuber mit dem L'Ofre im Hintergrund
Aussicht zum Puig Major
Cuber Damm
Cuber Hütte
Ende vom Cuber Stausee
Kalb nahe Cuber
Weg mit dem L'Ofre im Hintergrund
Aussicht nach hinten vom Coll de L'Ofre nach Cuber
Anfang vom Aufstieg zum Gipfel
Aussicht nach Palma vom Aufstieg
Aussicht vom Gipfel L'Ofre nach Palma
Aussicht vom Gipfel L'Ofre nach Soller
Aussicht vom Gipfel L'Ofre Richtung Alaro
Aussicht vom Gipfel L'Ofre nach Cuber
Aussicht vom Gipfel L'Ofre nach Cuber
Rückweg bei Cuber
Aussciht zum Puig Major vom Cuber Staudamm
Vogel Über Cuber
Aviso legal
Copyright © 2016 Robinson Riesco Silva
×
×